> Home
> Wer wir sind
> Wahlprogramm

>
>

Gemeinderat
>
>
Ortschaftsrat
> Impressum/ Spenden
> Aktuelles
ULR - Unabhängige Liste Rheinstetten

- seit 30 Jahren Engagement für Rheinstetten.

Man glaubt es kaum, die ULR trat vor 30 Jahren erstmals zur Gemeinderatswahl an und gewann auf Anhieb mit Gisela Bielfeldt ein Mandat. In den Folgejahren waren dann Gerald Peregovits, Petra Knott, Gerd Waidner und Manfred Rihm die Mandatsträger.

Seit 1994 ist die ULR auch im Ortschaftsrat Neuburgweier vertreten. Von 1994 bis 2009 mit Gerd Waidner. Bei der Wahl in 2009 wurde Elisabeth Ganßmann in den Ortschaftsrat gewählt. Nach der Wahl in diesem Jahr möchten wir in allen Gremien deutlich stärker vertreten sein.

Die ULR setzt die Tradition, die 1984 begonnen hat und im Juni 2008 erneuert wurde, fort.
Das Ziel ist, Probleme der Sache wegen zu diskutieren und unter ökologischen, sozialen und an der Wirklichkeit orientierten Gesichtspunkten einer Lösung zuzuführen. Die ULR setzt sich für einen fairen und konstruktiven Umgang mit den Gremien ein, ohne auf eigene Positionen und Kritiken zu verzichten.

Schwerpunkte der künftigen Politik sind Bürgerbeteiligung, zukunftsfähiges Bildungsangebot, nachhaltige Wirtschaftsförderung, Umweltpolitik mit Augenmaß, Energie-Versorgungs-Strategie und Teilhabe der Senioren, aber auch Fürsorge der Senioren.

Unsere Handlungsmaxime war und ist: „Der Sache wegen“.


Und so soll das Engagement für Rheinstetten weitergehen: Ökologisch - sozial - weltoffen.